Zurück

U6 Bahnhof Hallesches Tor

ausführendes Unternehmen Barg Baustofflabor GmbH & Co. KG
vertraglich gebunden alsHauptauftragnehmer
AuftraggeberBleck & Söhne Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Riedemannweg 16-18
13627 Berlin
Ort der Ausführung
BauwerkVerkehrsbauwerk
Auftragswert36.000 Euro
Baubeginn12 / 2015
Fertigstellungstermin06 / 2016
Leistungsumfang:
Im Rahmen einer Bauwerksanalyse wurden Bauteile aus Stahlbeton, Beton und Baustahl hinsichtlich folgender zu bestimmender Merkmale untersucht:

- Beurteilung des allgemeinen Erhaltungszustands an ausgewählten Bereichen
- Probenahme zur Bestimmung von Druckfestigkeit, Rohdichte, Abreissfestigkeit, Karbonatisierungstiefe, Feuchte, Chloridbelastung
- Feststellung der Betonüberdeckung und des Bewehrunszustandes
- Mechanische Langzeitaufnahme von Rissbreiten am Tunnelbauwerk zur Feststellung von Rissbewegungen - > Rissmonitoring ca. über die Dauer eines halben Jahres
- Untersuchung der Schichtdicke bezüglich des aufgetragenen Korrosionsschutzes, Gitterschnittprüfung und Verformung von Stahlträgern

Zurück